Korbflechterei Thomas Backof
Korbflechterei Thomas Backof

Unter die Erde – biologisch abbaubar

news, news ,news, news, news

 

 

 

 

Der Bestattungen.de-Award 2015 -

Die zehn schönsten Särge

 

 

Bei der Bewertung "Die schönsten Särge" belgten wir den 3. Platz.

--Das Umweltbewusstsein erreicht den Friedhof - in Großbritannien, Holland und den USA nichts ungewöhnliches mehr. Der Trend geht zum Öko Sarg, sprich der „grünen Bestattung“.

Was ist eine Öko-, Bio- oder grüne Bestattung überhaupt? Eine Bestattung für "Grüne" oder gar ein Werbegag? Nein, es ist der Versuch, auch im Bestattungsbereich alles auf BIO einzustellen!

Es gibt Gerüchte wonach in den USA jedes Jahr Sargnägel, Urnen und Beschläge unter die Erde gelangen was der Metallmenge der „Golden Gate Bridge“ entspricht. Auch in Deutschland dürfte es nicht wenig sein, was hier an Rohstoffen vergraben wird.

Durch verstärkte Nachfrage nach ökologisch sinnvolleren Produkten wollen wir auch auf Seiten der Hersteller für ein Umdenken werben.

Die Sargauswahl bei einer Bestattung wird durch die Persönlichkeit und Lebensart des Verstorbenen geprägt. Er ist das persönliche Symbol des Verstorbenen. Die Sargmodelle, die ein Bestatter üblicherweise in seinem Sortiment führt, werden als zu gering erlebt. Bio-Särge, frei von Metalllegierungen werden oft vermisst, wenn man seiner Vorstellung nach moralischen und ethischen Ansprüchen gerecht werden möchte.

Wir fühlen uns dazu inspiriert, Särge neu zu gestalten und zu interpretieren, deshalb bieten wir Ihnen schmuckvolle ökologische Särge und Zubehör aus eigener Produktion, frei von Metallen, chemischen Klebern und Lacken, sowie Plastikteile an. Särge die im Einklang und Gleichgewicht mit der Natur stehen.--

 

 

Mit kreativen Entwürfen und Umweltbewusstsein wollen eir neue Wege gehen.

Der Sarg ist die „Hülle des Verstorbenen“. Bei der grünen Bestattung geht es schlicht darum, unsere Erde so spurlos wie möglich zu verlassen.

 

 

Zusammen mit einem Kunden haben wir diesen Protoyp entwickelt.

 

 

Vom Entwurf zum Prototypen!

Entwurf

 

 

Überlegungen wurden getroffen und Skitzengefertigt. Dann wurde ein Entwurf erstellt. So sollte der erste Prototyp aussehen.

 

 

Prototyp

 

 

Der Entwurf wurde umgestezt. Jetzt wurde aus der Idee einen Sarg zu fertigen, der ökologisch sinnvoll sprich naturbelassen ist, in dem kein Metall verwendet wird und sich auch im Design von anderen Särgen unterscheidet, verwircklicht.

 

 

Hier finden Sie uns

Korbflechterei  Backof

                  

 

  Schlammersdorfer Straße 1

  D-91352 Hallerndorf

 

  Tel.: +49 (9545) 306

 

  Fax.: + 49 (9545) 4060

 

   e-Mail:

   info@korbflechterei-backof.de

  


   Öffnungszeiten:

   Montag - Freitag:
   8:00 - 12: 00

   und

   13:00 - 17:00 Uhr

  

 

Rufen Sie einfach an ,

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

news news

Wir haben das SERVUS Stadt & Land-Gütesiegel erhalten. Vielen Dank hierfür!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum
© Korbflechterei Thomas Backof | Schlammersdorfer Straße 1 | 91352 Hallerndorf